Bau Aktiv

Impressum

IMPRESSUM  UND HAFTUNG

Diese Seiten - wurden durch dieBerater.company Versicherungsmakler GmbH erstellt. Sie stellen kein Angebot auf Abschluss oder Aufforderung zum Abschluss von Spar- oder Kapitalanlageprodukte und/oder Versicherungsverträgen dar. Jede Person, jedes Unternehmen ist individuell zu betrachten und hat eine andere Risikosituation.

Name, Standorte und Art der Unternehmensformen:

dieBerater.company Versicherungsmakler GmbH
A-5251 Höhnhart, Herbstheim 3

Versicherungsmakler & Berater in Versicherungsangelegenheiten, Gewerblicher Vermögensberater, Handelsagentur

GISA: 27837009, 27837672, 27837139;
FB Ried im Innkreis - FN436535p, DVR4014415, ATU69698669


Geschäftsführer und Eigentümer:

Andreas Burian 50%
Andreas Meixner 50%
Beide Eigentümer haben alleinige Zeichnungsberechtigung


Tätigkeit der Wertpapiervermittlung: Ab dem 01. Oktober 2017 wird diese Berechtigung nicht mehr ausgeübt!

 

WKO Firmen A - Z unsere Daten

Wirtschaftskammer Österreich – Fachgruppe der Versicherungsmakler, Fachgruppe die Finanzdienstleister und Fachgruppe Handel

Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Verwendete Bilder: Eigene, Storyblocks

Grundlegende Richtung: 
Die Webseite beinhaltet unpolitische News, sie kann sich mit dem Steuer-, Sozial-, Wirtschafts- und Versicherungsrecht beschäftigen und richtet sich vorwiegend an Klienten des Büros.

Haftungsausschluss / §5 ECG: 
Der Autor dieser Webseiten ist bestrebt, die hier angebotenen Informationen nach bestem Wissen und Gewissen vollständig und richtig darzustellen und aktuell zu halten. Dennoch kann er keinerlei Haftung für Schäden übernehmen, die sich aus der Nutzung der angebotenen Informationen ergeben können – auch wenn diese auf die Nutzung von allenfalls unvollständigen bzw. fehlerhaften Informationen zurückzuführen sind. 

Verweise auf fremde Webseiten liegen außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors. Eine Haftung für die Inhalte von verlinkten Seiten ist ausgeschlossen, zumal der Autor keinen Einfluss auf Inhalte wie Gestaltung von gelinkten Seiten hat. Für Inhalte von Seiten, auf welche von Seiten dieser Webseiten verwiesen wird, haftet somit allein der Anbieter dieser fremden Webseiten – niemals jedoch derjenige, der durch einen Link auf fremde Publikationen und Inhalte verweist. Sollten gelinkte Seiten (insbesondere durch Veränderung der Inhalte nach dem Setzen des Links) illegale, fehlerhafte, unvollständige, beleidigende oder sittenwidrige Informationen beinhalten und wird der Autor dieser Seite auf derartige Inhalte von gelinkten Seiten aufmerksam (gemacht), so wird er einen Link auf derartige Seiten unverzüglich unterbinden.
Sämtliche Texte sind geschlechtsneutral zu verstehen.

Urheberrecht: 
Die vom Autor selbst erstellten Inhalte (Texte und Bilder) dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede den Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes widersprechende Verwendung jeglicher Inhalte dieser Webseiten – insbesondere die weitergehende Nutzung wie beispielsweise die Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors ist untersagt.

Informationsinhalt: 
Die Informationen dieser Webseiten können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden. Der Autor kann keine Garantie für die Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder Aktualität der bereitgestellten Informationen geben.

Rechtswirksamkeit: 
Durch Nutzung dieser Webseiten unterliegt der Nutzer den gegenständlichen Nutzungsbedingungen. Diese sind Teil des WWW-Angebotes. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen der Nutzungsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile der Nutzungsbedingungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. 

DATENSCHUTZ :
Erklärung zur Informationspflicht / Datenschutzerklärung
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig! Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Präambel
Wer sind wir:
dieBerater.company Versicherungsmakler GmbH
5251 Höhnhart, Herbstheim 3; FN436535p

Es ist kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da die Bestellung gesetzlich nicht vorgesehen ist.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Tätigkeiten, nämlich:
Versicherungsmakler (GISA: 27837009); gewerblicher Vermögensberatung (GISA: 27837672); Handelsgewerbe (GISA: 27837139)

Zwecke der Verarbeitungsvorgänge
Wir führen folgende Verarbeitungsvorgänge durch, die für Sie als Kunde, Interessent, Auftraggeber, Lieferant, Newsletter-Abonnent oder Website-Besucher wesentlich sind.

  • Versicherungsmakler, gew. Vermögensberater, Handelsagentur
  • Lieferanten- und Auftraggeberverwaltung (zur Abwicklung unseres Verkaufs/Einkaufs- sowie unseres Backoffices)
  • Kontaktformular auf der Website keine Datenerfassung
  • Kontaktdatenbank
  • Marketing (zur Information von Kunden, Interessenten sowie Kundengewinnung)
  • Informationen per elektronischer Post einschließlich SMS an bestehende Kunden
  • Newsletter (zur Kundenbetreuung und Information bestehender Kunden)
  • Website-Tracking & Cookies (zur Verbesserung unseres Webauftrittes und zur Gewährleistung der IT-Sicherheit)
  • Besucherregistrierung
  • Verwendung von Bilddaten

Empfängerkategorien
Im Rahmen der Verarbeitungsvorgänge übermitteln wir Daten an unterschiedliche Empfänger-kategorien, wobei die Empfänger in unserem Auftrag tätig sind oder die Übermittlung zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Verpflichtungen notwendig ist.

Es ist nicht beabsichtigt, die Daten an internationale Organisationen und Empfänger in Drittstaaten zu übermitteln. Sofern eine Übermittlung an Empfänger in Drittstaaten notwendig sein sollte, erfolgt dies auf Basis ausreichender Garantien z.B. Standarddatenschutzklauseln oder im Rahmen eines Angemessenheitsbeschlusses.

Verwendungszwecke, Speicherdauer, Verpflichtung zur Datenbereitstellung

Geschäftstätigkeit (Versicherungsmakler, gewerblicher Vermögensberater, Handelsagent)
Wir erhalten die Daten von Ihnen als Interessent oder Kunde bzw. Auftraggeber oder Lieferant. Sie treten an uns zur Vertragsanbahnung heran (z.B. über das Internet) oder wir schließen mit Ihnen über unterschiedliche Kanäle Verträge ab. Die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, sind zur Erfüllung des Vertrags erforderlich und werden überdies zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (z.B. steuerliche Aufbewahrungspflichten oder Gewährleistungs- und Schadenersatzverpflichtungen) verarbeitet. Wenn Sie ein Ansprechpartner unseres Vertragspartners, der keine natürliche Person ist, dann ist es unserer berechtigtes Interesse an der reibungslosen Kommunikation und Dokumentation ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Die Daten speichern wir während der Vertragsbeziehung und darüber hinaus für einen Zeitraum von 7 Jahren nach Beendigung derselben, insbes. um steuerliche Aufbewahrungspflichten erfüllen zu können, sowie solange Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche es notwendig machen, dass die Daten verarbeitet werden. Sofern behördliche Verfahren laufen, speichern wir die Daten während der Laufzeit des Verfahrens.                                                                      

Sie sind nicht verpflichtet, uns Daten bereit zu stellen; wenn Sie jedoch die Daten nicht zur Verfügung stellen, dann können wir die Leistung nicht erbringen.               

Lieferanten- und Auftraggeberverwaltung (zur Abwicklung unseres Einkaufs- sowie unseres Backoffices)
Wir erhalten die Daten von Ihnen im Rahmen der Beziehung als Lieferant und/oder Auftragnehmer unseres Unternehmens. Diese Daten sind zur Erfüllung des Vertrags erforderlich und werden überdies zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (z.B. steuerliche Aufbewahrungspflichten oder Gewährleistungs- und Schadenersatzverpflichtungen) verarbeitet. Wenn Sie ein Ansprechpartner unseres Vertragspartners, der keine natürliche Person ist, dann ist es unser berechtigtes Interesse an der reibungslosen Kommunikation und Dokumentation ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Die Daten speichern wir während der Geschäftsbeziehung und darüber hinaus für einen Zeitraum von 7 Jahren nach Beendigung derselben, insbes. um steuerliche Aufbewahrungspflichten erfüllen zu können sowie solange Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche (max. 30 Jahre) es notwendig machen, dass die Daten verarbeitet werden, wobei diese sodann in einem Archiv mit gesonderten Zugangsregelungen verarbeitet werden.                                   

Sie sind nicht verpflichtet, uns Daten bereit zu stellen; wenn Sie jedoch die Daten nicht zur Verfügung stellen, dann können wir die Leistung nicht erbringen.          

Marketing (zur Information von Kunden, Interessenten sowie Kundengewinnung)
Wir betreiben Marketing, um Sie und die Öffentlichkeit über unsere Leistungen zu informieren, und Ihnen allgemeine Informationen zu geben. Dies beruht auf dem berechtigten Interesse, dass wir unsere Leistungen darstellen und Sie darüber informieren (bei Zusendung per Post) und Einwilligung (bei Zusendung von Informationen per Email). Sie haben jederzeit das Recht auf Widerspruch bzw. Widerruf der Einwilligung.                                   

Die Daten speichern wir über einen Zeitraum von 3 Jahren nach dem letzten Kontakt.              
Sie sind nicht verpflichtet, die Daten bereit zu stellen. Wenn Sie die Daten nicht bereitstellen, dann können wir Ihnen keine Informationen zusenden. 
 
Kontaktdatenbank (aus öffentlichen Quellen oder Visitenkarten) 
Wir verarbeiten personenbezogene Daten betreffend Personen, mit denen wir über persönlich in Kontakt waren (z.B. auf Veranstaltungen, Messen, Einladungen, usw.) und zwar bei der Übergabe von Visitenkarten, zum Zweck der Kontaktaufnahme in konkreten Projekten sowie zum Aufbau einer Kontaktdatenbank sowie zur Kundengewinnung (berechtigtes Interesse). Die Daten, die von den Visitenkarten stammen, ergänzen wir mit Daten, die aus öffentlichen Quellen (z.B. Firmenbuch, Website des Unternehmens). Es besteht ein Recht auf Widerspruch.
Die Daten werden – sofern sich keine vertragliche Beziehung ergibt – 3 Jahre nach dem letzten Kontakt gelöscht.           

Kontaktformular auf der Website (zur Beantwortung von Fragen oder sonstige Kontaktaufnahme)
Sie können uns Anfragen zu unseren Leistungen oder allgemeine Anfragen durch ein eine Email, per Post oder durch einen Anruf (siehe Website) senden; diese Daten werden dann zur Beantwortung ihrer Anfrage verwendet (Vertragsanbahnung). Sollten Sie keinen Vertrag mit uns anbahnen wollen, sondern nur eine allgemeine Anfrage richten, dann verarbeiten wir die Daten zu Zwecken der Dokumentation und Beantwortung dieser Anfrage (berechtigtes Interesse). Wenn Sie ein Ansprechpartner unseres Vertragspartners, der keine natürliche Person ist, dann ist es unser berechtigtes Interesse an der reibungslosen Kommunikation und Dokumentation ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.
Die Daten speichern wir für einen Zeitraum von 6 Monaten.                         

Sie sind nicht verpflichtet, die Daten bereit zu stellen. Wenn Sie die Daten nicht bereitstellen, dann können wir die Anfrage nicht bearbeiten.

Informationen per elektronischer Post einschließlich SMS an bestehende Kunden
Im Rahmen bestehender Kundenbeziehungen erlauben wir uns in Anwendung des § 107 (3) TKG – wobei bei der Erhebung der Daten ein gesonderter Hinweis auf die Möglichkeit der Ablehnung erfolgt – Informationen über gleichartige Produkte und Dienstleistungen per elektronischer Post (einschließlich SMS) zur Verfügung zu stellen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit die Verwendung der im Rahmen der Kundenbeziehung erhobenen Daten für diesen Zweck (sowohl bei der Erhebung als auch bei jeder Verwendung) abzulehnen. In diesem Fall beruht die Verarbeitung ihrer Daten auf dem berechtigten Interesse, nämlich der Kundenbetreuung und Kundengewinnung und sie haben das Recht gegen diese Verarbeitung Widerspruch zu erheben.
Die Daten speichern wir über einen Zeitraum von 3 Jahren nach dem letzten Kontakt.
Sie sind nicht verpflichtet, die Daten bereit zu stellen. Wenn Sie die Daten nicht bereitstellen, dann können wir Ihnen keine Informationen zusenden. 

Newsletter (zur Kundengewinnung und Information bestehender Kunden)
Sie haben die Möglichkeit sich u.a. über die Website für einen Newsletter (allgemeinen Newsletter / Newsletter, der auf Ihren Interessen beruht) anzumelden. Wir verarbeiten diese Daten dann zum Zweck der Kundeninformation und Kundengewinnung. Sie haben jederzeit die Möglichkeit die Einwilligung (Rechtsgrundlage für die Verarbeitung) zu widerrufen.                                                                   
Die Daten speichern wir über einen Zeitraum von 3 Jahren nach dem letzten Kontakt.              
Sie sind nicht verpflichtet, die Daten bereit zu stellen. Wenn Sie die Daten nicht bereitstellen, dann können wir Ihnen keine Informationen zusenden.

Website-Tracking
Wir betreiben ein Analyse-Tool auf unserer Website um die Website zu verbessern, und Ihnen zielge-richteter Informationen zur Verfügung stellen zu können, sowie zur Gewährleistung der Belastbarkeit und Verfügbarkeit unserer Website und zur Gewährleistung der IT-Sicherheit (berechtigtes Interesse).
Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die Daten zur Analyse der Website-Benutzung erfassen. Die dadurch erzeugten Informationen werden anonymisiert (nur Teile der IP-Adresse) auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Der Anbieter hat seinen Sitz in den USA. Die Datenübermittlung zum Webanalyseanbieter basiert auf dem Angemessenheitsbeschluss „Privacy Shield“ sowie der Auftragsverarbeitungs­vereinbarung.                                                                                                         

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der Einwilligung des Nutzers (durch die Einstellung des Webbrowsers und Abfrage beim ersten Aufruf), die jederzeit widerrufbar ist und berechtigtes Interesse (Verbesserung des Angebotes und des Webauftrittes), wobei ein Widerspruchsrecht besteht.
Die Daten speichern wir für einen Zeitraum von 6 Monaten.                        

Cookies
Bei Aufruf unserer Website werden Sie gefragt, ob Sie die Verwendung von Cookies gestatten. Wenn Sie dies bestätigen, dann verwendet unsere Website sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wenn Sie dies nicht bestätigen, dann werden keine Cookies abgelegt.     
Die Verarbeitung beruht auf der Einwilligung, die sie jederzeit durch das Löschen von Cookies in ihrem Browser widerrufen können.

Wir nutzen Cookies um unser Web-Angebot nutzerfreundlich zu gestalten und zur Verbesserung der IT-Sicherheit. Sie können Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Verwendung von Bilddaten (Veranstaltungen, Events, …)
Es werden Bilder von unterschiedlichen Veranstaltungen angefertigt. Bei den Einladungen und den Veranstaltungen wird im Vorfeld darauf hingewiesen, dass fotografiert wird. Der Fotograf wird instruiert, bei Kleingruppen, die abgebildet werden, die Einwilligung einzuholen. Wenn größere Gruppen bei den Veranstaltungen fotografiert werden, dienen die Bilder dazu, unsere Organisation bekannter zu machen und das Image unserer Organisation zu fördern und wir veröffentlichen diese Bilder im Internet und in gedruckten Informationen über unsere Organisationen.                                                           

Wenn Sie in einer kleinen Gruppe fotografiert werden, dann wird der Fotograf vor Anfertigung des Bildes nachfragen, ob in die Verarbeitung eingewilligt wird, und Sie werden die Möglichkeit haben, zur Seite zu treten und nicht auf dem Bild abgebildet sein. Sie haben das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.               

Im Falle des Widerrufes werden die Aufnahmen sofern technisch möglich entfernt und es wird versucht, die Entfernung aus etwaigen sonstigen Medien zu veranlassen. Printbroschüren werden nach einem Widerruf nicht vernichtet. Mit Einlangen des Widerrufs werden die Daten dann nicht mehr für den Zweck verarbeitet. Sofern durch den Widerruf und eine etwaige Untersagung der weiteren Verwendung Kosten (Änderung der Website, Vernichtung von gedruckten Informationen) entstehen und kein berechtigtes Interesse an einem Widerruf vorliegt, sind die Kosten der Änderungen von der betroffenen Person zu tragen.                   

Es besteht ein Recht auf Widerspruch sofern die Verarbeitung auf dem berechtigten Interesse beruht. Da Sie sich bei diesen Veranstaltungen in einen öffentlichen Raum zu einer Veranstaltung, an deren Vermarktung unsere Organisation Interesse hat, begeben haben, ist diese Erwartungshaltung auch in die Betrachtung beim Widerspruch einzubeziehen.            

Die Daten werden sofern diese auf der eigenen Website veröffentlicht werden nach 3 Jahren oder bei Widerruf einer Einwilligung gelöscht. Werden diese Daten in sozialen Netzwerken veröffentlicht, dann werden diese Daten nur bei Widerruf einer Einwilligung gelöscht. 

Rechte als betroffene Person
Wir erstellen keine Profile von Klienten oder sonstigen Personen und betreiben kein Profiling und es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung im Rahmen unserer Tätigkeit.
Ihnen als betroffener Person steht grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit jeweils im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu.
Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung ihrer Daten gegeben haben, steht Ihnen das Recht zu, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der Daten bis zum Widerruf wird dadurch nicht berührt. Die Daten werden nach dem Widerruf nicht mehr für den Zweck, in den Sie eingewilligt haben (z.B. Zusendung eines Email-Newsletter) verwendet.
Sofern die Verarbeitung der Daten auf einem berechtigten Interesse beruht, haben Sie das Recht Widerspruch dagegen zu erheben. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. Werden Daten von uns für andere Zwecke auf Basis des berechtigten Interesses verarbeitet, dann verarbeiten wir die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir haben zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. 

Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführung - Herr Andreas Meixner oder Herr Andreas Burian - entweder per Email an info@dieberater.company, oder per Post an – dieBerater.company Versicherungsmakler GmbH, 5251 Höhnhart, Herbstheim 3. 
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre Datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind, steht es Ihnen frei, bei der Österreichischen Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.

Gleichbehandlung
Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt, unabhängig von Geschlecht, Alter, ethnischer Zugehörigkeit, Religion oder sexueller Orientierung. Gleichbehandlung ist ein zentraler Unternehmensgrundsatz unserer Unternehmen und geht weit über die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen des Gleichbehandlungs-gesetzes (GIBG) hinaus. Zum Zwecke der bestmöglichen Lesbarkeit der Inhalte wird dennoch auf den gesamten Website die männliche Schreibweise verwendet, obwohl beide Geschlechter gleichermaßen angesprochen werden.

Diese Seite verwendet Cookies um Ihnen die bestmögliche Nutzung bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen